Neuseeland,optional auch mit Südsee
11.03. - 27.03.2017 bzw. 11.03. - 04.04. 2017

 

 

NEUSEELAND, OPTIONAL AUCH MIT SÜDSEE

"Naturwunder am schönsten Ende der Welt"

11.03. - 27.03.2017 bzw. 11.03. - 04.04. 2017

Ablauf:

 

11.03.2017 Deutschland - Singapur

Unsere gemeinsame Reise beginnt mit unserem bequemen Haustür- Service, bevor wir gemeinsam zum Flughafen Frankfurt fahren.

Mit Singapore Airlines fliegen wir zunächst von Frankfurt nach Singapur.

 

12.03.2017 Singapur

Nach unserer Ankunft in Singapur und dem Passieren der Einreise- und Zollformalitäten werden wir von unserer örtlichen Reiseleitung begrüßt.

Bei einer Stadtrundfahrt durch Singapur lernen wir die Highlights der Stadt kennen, bevor wir zu unserem Hotel gebracht werden.

Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

 

13.03.2017 Singapur - Christchurch

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag werden wir zum Flughafen gebracht und treten den Weiterflug nach Christchurch an. (F)

 

14.03.2017 Christchurch

Morgens erreichen wir Christchurch, wo wir am Flughafen von unserer Reiseleitung in Empfang genommen werden.

Direkt im Anschluß beginnt eine orientierende Stadtrundfahrt durch Christchurch, die an unserem Hotel endet.

Hier erwartet uns ein Willkommens- Abendessen im Hotelrestaurant. (1 Nacht, A)

 

15.03.2017 Christchurch - Arthur's Pass - Fox Glacier

Wir fahren über den Porters Pass in den Arthur's Pass Nationalpark und weiter an die Westküste der Südinsel nach Hokitika. Hier besichtigen wir eine Jade- Manufaktur.

Damit führt uns die eindrucksvolle Fahrt entlang der immergrünen Westküste über die vergessenen Goldgräberstädte Ross und Harihari.

Besuch des Franz Josef- Gletschertals. Bei entsprechendem Wetter haben Sie die optionale Möglichkeit einen Helikopterrundflug über die Alpen- und

Gletscherlandschaft zu unternehmen. (Zusatzkosten ab ca. NZ Dollar 200)

Unser Tagesziel ist die kleine Ortschaft Fox Glacier, im Westland Nationalpark. (1 Nacht, F)

 

16.03.2017 Fox Glacier - Queenstown

Heute fahren wir durch den imposanten Regenwald der Westküste und überqueren den Haast- Pass, die Wasser- und Klimascheide der Südalpen.

Hier erreichen wir das Gebiet des Mount Aspiring- Nationalparks. Sehr bald nach der Überquerung des Passes ändert sich die Vegetation.

Auf den üppigen, grünen Regenwald folgen nun die trockenen, gelbbraunen Grasebenen Zentral- Otagos.

Entlang der idyllischen Seen Wanaka und Hawea fahren wir nach Queenstown, das direkt am Wakatipu- See liegt. (3 Nächte, F)

 

17.03.2017 Queenstown - Milford Sound - Queenstown

Wir unternehmen einen Ausflug zum bekannten Milford Sound. Wir fahren in den Fjordland Nationalpark, Neuseelands größten Schutzpark.

Die Straße zum Milford Sound ist der einzige öffentliche Landtransportweg in die Fjordwelt. Der Milford Sound zählt zu den beeindruckendsten Fjorden der südlichen Hemisphäre.

Eine Schiffsrundfahrt durch den Milford Sound bis fast hinaus aufs offene Meer zeigt die ganze Unverfälschtheit des Fjordes.

Nachmittags fahren wir über Te Anau zurück nach Queenstown, wo wir am späten Abend ankommen werden. (F)

 

18.03.2017 Queenstown

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Queenstown, den meistbesuchten Erholungsort der Südinsel. (F)

 

19.03.2017 Queenstown - Arrowtown - Christchurch

Zunächst besuchen wir die historische Goldgräberstadt Arrowtown. Anschließend fahren wir über die Mackenzie- Hochebene, dominiert vom Mt. Cook, Neuseelands

höchstem Berg. In den Gletscherseen "Pukaki" und "Tekapo" spiegeln sich bei gutem Wetter die schneebedeckten Kronen des Hochgebirges.

Wir fahren über Fairlie und Geraldine in die Ebene von Canterbury und nach Christchurch. (1 Nacht, F)

 

20.03.2017 Christchurch - Kaikoura - Picton

Das Stadtzentrum von Christchurch ist nach den Erdbeben 2010/2011 im Wiederaufbau. Unter anderem besuchen wir den Aussichtspunkt "Sign of the Takahe" und den Botanischen Garten.

Anschließend fahren wir nach Kaikoura, hier haben wir die optionale Gelegenheit zum Whalewatching mit einem Boot. (Mehrkosten ca. NZ Dollar 150)

Das Meer von Kailoura ist ein idealer Lebensraum für Pottwale.Weiterfahrt nach Blenheim und in die Provinz Marlborough, Neuseelands größtem und bekanntesten Weinanbaugebiet. Wir übernachten in Picton, einer kleinen Hafenstadt,

direkt an den malerischen Marlborough Sounds gelegen. (1 Nacht, F, A)

 

21.03.2017 Picton - Wellington

Am Morgen schiffen wir auf der Fähre ein. Die rund dreistündige Schiffsfahrt führt zunächst durch die romantische Malborough Sounds, bevor wir das offene Meer erreichen.

Nach der Ankunft in Wellington, der Hauptstadt des Landes, unternehmen wir eine Stadtrundfahrt - am Parlamentsgebäude vorbei, durch die architektonisch interessante Innenstadt

und hinauf auf den Mount Victoria. Von hier hat man die beste Aussicht auf die im Halbkreis um die geschützte Bucht gebaute Stadt. (1 Nacht, F, A)

 

22.03.2017 Wellington - Taupo See - Rotorua

Weiterfahrt Richtung Norden. Am Nachmittag erreichen wir das Gebiet des Tongariro- Nationalpark, der aus den drei Vulkanen Mt. Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro besteht.

Dieses Gebiet ist als Nationalpark geschützt und hat gleichzeitig den Status eines UNESCO Kultur- und Naturerbes der Welt. Auf der Desert Road fahren wir weiter zum Taupo- See,

der für seinen Forellen Reichtum bekannt ist.

Unsere heutiges Ziel ist Rotorua, Thermalzentrum Neuseelands und wichtiges Zentrum der Maori- Kultur. (2 Nächte, F)

 

23.03.2017 Rotorua

Am Vormittag lernen wir Rotorua kennen, wir besuchen Te Puia und das Thermalgebiet Whakarewarewa. Hier sehen wir kochende Schlammtümpel, Geysire und andere Thermalaktivitäten.

Anschließend besuchen wir die Government Gardens. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Abend erleben wir eine Vorführung von traditionellen Tänzen und Gesang der Maori. Anschließend erwartet uns ein "Hangi" - das typische, ursprünglich im Erdofen gegarte, Festmahl der Maori.

(F, A= Hangi)

 

24.03.2017 Rotorua - Waitomo - Auckland

Die Busfahrt von Rotorua nach Waitomo führt uns durch hügeliges Forst- und Weidegebiet. Stellenweise folgt die Straße dem Flusslauf des Waikato- Flusses.

Ziel unserer Fahrt ist die Glühwürmchenhöhle von Waitomo. Ein wirkliches Naturwunder! Zunächst besuchen wir den oberen Teil der Kalksteinhöhle, anschließend erfolgt

eine kurze unterirdische Bootsfahrt. Diese Höhle zählt heute zu den bekanntesten Attraktionen Neuseelands. Nach der Besichtigung der Höhle fahren wir weiter Richtung Norden nach Auckland.

Sollte es die Zeit erlauben, so unternehmen wir nach der Ankunft in Auckland eine kurze orientierende Stadtrundfahrt durch die "Stadt der Segel" und größte Metropole des Landes.

(1 Nacht, F, A)

 

25.03.2017 Auckland - Bay of Islands

Vormittags fahren wir auf dem "State Highway 1" über Whangarei, der Hauptstadt des "winterlosen Nordens" zur subtropischen Bay of Islands. Nach unserer Ankunft erfolgt

der Besuch von Waitangi, wo 1840 ein grundlegender Vertrag zwischen der Britischen Krone und den Maori geschlossen wurde. Der Vertrag bestimmt auch heute noch das

Zusammenleben beider Kulturen.

Am Nachmittag unternehmen wir einen Schiffsausflug durch das Insellabyrinth der Bay of Islands, der im 19. Jahrhundert eine Schlüsselrolle bei der kolonialen Erschließung des Landes zukam.

Am Cape Brett, wo man zum berühmten "Hole in the Rock" gelangt, kann man oft vom Schiff aus Delphine und manchmal sogar Orcas beobachten. ( 2 Nächte, F,A)

 

26.03.2017 Bay of Islands

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Es besteht die Gelegenheit zu einem ganztägigen Busausflug an die Nordspitze Neuseelands, zum Cape Reinga. Hier treffen Südpazifik und Tasman- See aufeinander.

Auf dem Hin- oder Rückweg (gezeitenabhängig) fährt der Bus einen Teil der Strecke über den Ninety Mile Beach. (Mehrkosten ca. NZ Dollar 160)

Sehr empfehlenswert ist auch der optionale Ausflug in einem Waka, einem Maori- Kanu, zu den Haruru- Fällen.

Der Maori- Führer hat viele Geschichten zu erzählen. (F)

 

OPTIONAL:

 

27.03.2017 Bay of Islands - Auckland Flughafen - Rarotonga

Von Bay of Islands fahren wir zum Flughafen von Auckland, von wo aus wir nach Rarotonga fliegen.

Wir überfliegen die Datumsgrenze und landen am Vortag (26.03.2017, kurz vor Mitternacht).

Nach der Landung werden wir mit einer traditionellen Blumenkette begrüßt und direkt zu unserem Beach Resort in Rarotonga gebracht. Unsere Zimmer sind direkt zum Bezug bereit. (5 Nächte, F)

 

27.03.2017 Rarotonga - Cook Island : Highland Show

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor wir am Abend zur Highland Show gebracht werden.

Lassen Sie sich von den Tänzen, Gesängen und dem Essen verzaubern. Eine Kulturshow der Maoris auf Cook Island ist ein absolutes "Muss". (F)

 

28.03.2017 Rarotonga

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Genießen Sie den Strand und das kristallklare Wasser.

 

29.03.2017 Cook Islands: Inselerlebnis mit "PA" - dem Medizinmann

Wir werden zum Treffpunkt gebracht, wo "PA" uns erwartet. Blonde Rastalocken, ohne Schuhe, mit Pareo, über 60 Jahre alt - eine Institution auf Rarotonga!

Er führt uns in ca. 4 Stunden durch die Bergwelt Rarotongas, dabei lernen wir die Flora und Fauna der Insel kennen. Eine interessante, amüsante Begegnung!Gutes Schuhwerk ist gefordert und Speicherplatz auf der Kamera.

 

30.03.2017 Rarotonga

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

 

31.03.2017 Rarotonga - Auckland

Gegen 22.30 Uhr werden wir zum Flughafen gebracht. (F)

 

01.04.2017 Rarotonga - Auckland

Flug von Rarotonga nach Auckland

 

02.04.2017 Auckland - Singapur

Ankunft in Auckland um 1.50 Uhr. Bis zu unserem Weiterflug am Mittag stehen uns Tageszimmer im Flughafenhotel zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit sich frisch zu machen

und etwas auszuruhen. Frühstücksbuffet von 5:30 Uhr bis 10.30 Uhr. Mittags fliegen wir nach Singapur, wo wir am Abend ankommen. Wir werden von unserer deutschsprechenden

Reiseleitung begrüßt und anschließend zu unserem Hotel gebracht. (1 Nacht, F)

 

03.04.2017 Singapur - Frankfurt/ M

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor wir am Abend zum Flughafen gebracht werden und unseren Flug zurück nach Frankfurt/M antreten.

 

04.04.2017 Frankfurt

Wir laden am Flughafen Frankfurt/M, wo unser Transferbus uns bereits erwartet. Unser gemeinsames Abendteuer endet mit unserem bequemen Haustür- Service. 

 

Unsere Hotels:

Singapur (beide Aufenthalte): Park Hotel Clark Quay (4*), je 1 Nacht

Christchurch:                           Heartland Hotel Cotsworld (3*), 1 Nacht

Fox Glacier:                             Heartland Hotel Fox Glacier (3*), 1 Nacht

Queenstown:                           Heartland Hotel Queensland (3*), 3 Nächte

Picton:                                     Picton Yacht Club Hotel (3*), 1 Nacht

Christchurch:                           Heartland Hotel Cotswold (3*), 1 Nacht

Wellington:                              Mercure Wellington (3*), 1 Nacht

Rotorua:                                  Sudima Hotel Lake Rotorua (3*), 2 Nächte

Auckland:                                Copthorne Hotel Auckland City (3*), 1 Nacht

Bay of Islands:                        Scenic Hotel Bay of Islands (3*), 2 Nächte

Cook Islands:                          Sunset Beach Resort (3*), 5 Nächte

Hoteländerungen behalten wir uns vor.

 

Programm:

Unsere örtlichen Vertragspartner sind bemüht, das uns bestätigte Reiseprogramm ohne Änderungen oder Abweichungen durchzuführen. Änderungen, die die

  • Reihenfolge der geplanten Besichtigungen betreffen, müssen wir uns vorbehalten. Die endgültige Reihenfolge, sowie die Abfahrtzeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Die angegebenen Fahrtzeiten sind Richtwerte und können je nach Wetterkonditionen abweichen, dadurch können sich Programmpunkte verschieben oder ersatzlos ausfallen.

Wetterbedingte Routen- und Programmänderungen behalten wir uns ebenfalls vor.

 

Reisepapiere/ Visum:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein muss.

Bei der Einreise ist ein Einreise- Formular auszufüllen. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreisebestimmungen gelten können.

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Singapore Airlines von Frankfurt/M via Singapur nach Christchurch und zurück von Auckland via Singapur inkl. Gebühren (Stand 04/2016)
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • 15 Nächte mit Frühstück in Hotels der Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 6x Abendessen
  • Rundreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • durchgehend örtliche, deutschsprechende Reiseleitung in Neuseeland
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • Flug mit Virgin Australia von Auckland nach Rarotonga und zurück
  • 5 Nächte in Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • 1 Tageszimmer im Flughafenhotel Auckland inkl. Frühstücksbuffet
  • Internationale Begrüßung mit Blumenkette
  • Alle erforderlichen Transfers auf Rarotonga/ Cook Islands
  • Highlands- Show/ Cook Islands
  • Inselerlebnis mit "PA" - dem Medizinmann
  • Haustür- Service im Kreis Recklinghausen
  • Begleitung durch Teichler Reisen

 

Preis inklusive Südsee pro Person im Doppelzimmer: 7.585,-

Preis inklusive Südsee pro Person im Einzelzimmer:   9.285,-

Preis exklusive Südsee pro Person im Doppelzimmer: 5945,-

Preis exklusive Südsee pro Person im Einzelzimmer: 7045,-

 

Sie benötigen eine Reiseversicherung? Wir beraten Sie gerne.